Wie man bei Twitter in seinen Account löschen kann mobil

So löschen Sie meinen Twitter-Account von meinem Handy aus

Die mobile Twitter-Anwendung erlaubt es Benutzern nicht, ihre Konten zu löschen, aber Sie können dies erreichen, indem Sie Ihr Konto deaktivieren. Löschen Sie das Twitter-Konto auf Ihrem Handy effektiv, indem Sie das Menü für die Kontoeinstellungen öffnen und die Option „Deaktivieren“ wählen. Dies dauert nur wenige Minuten.

Schritt

Öffnen Sie eine Webbrowser-Anwendung auf Ihrem Handy. Warten Sie, bis das Programm geladen ist.
Schritt

Geben Sie „twitter.com“ in die Adressleiste des Browsers ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Go“.
Schritt

Geben Sie Ihren Twitter-Benutzernamen und Ihr Passwort in die Login-Felder ein. Drücken Sie die Taste „Anmelden“.

Schritt

Klicken Sie auf das Symbol Ihres Benutzernamens in der oberen rechten Ecke der Seite. Wählen Sie die Option „Einstellungen“.
Schritt

Scrollen Sie auf der Seite „Einstellungen“ nach unten. Klicken Sie auf den Link „Mein Konto deaktivieren“. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Okay, Fein, Mein Konto deaktivieren“, um die Löschung Ihres Kontos zu bestätigen. Die Deaktivierung eines Twitter-Accounts bedeutet, dass der Account dauerhaft gelöscht wird. Twitter nennt es Deaktivierung, weil die Kontoinformationen 30 Tage lang auf den internen Servern des Twitters verbleiben, bevor sie vollständig entfernt werden. twitter account löschen mobil

So löschen Sie einen Twitter-Account

Bist du mit Twitter fertig? Es ist zwar ein großartiges Werkzeug, das Sie auf dem Laufenden hält und unterhalten kann, aber es ist nicht für jeden geeignet. Oder vielleicht möchtest du einfach nur eine Pause von den sozialen Netzwerken und dem potentiellen Drama machen, das manchmal damit einhergeht ( (exes, anyone?). Was auch immer Ihr Grund für den Austritt sein mag, die Flucht aus dem Twitter-Bereich ist keine sehr komplizierte Aufgabe, wenn Sie wissen, welche Schritte Sie unternehmen müssen.

In diesem Beitrag werden wir dir genau zeigen, wie es gemacht wird, also lies weiter für alle Details.

Anmerkung der Redaktion: Twitter verlassen, weil du mit der offiziellen App unzufrieden bist? Vor dem Start, können Sie stattdessen eine der seriöseren Twitter-Anwendungen von Drittanbietern in Betracht ziehen. Mehr dazu findest du in unserer besten Twitter Apps Zusammenfassung.

Wissenswertes vor der Abreise

Es gibt ein paar technische Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie diese Entscheidung treffen. Lasst uns schnell durch sie gehen.

Leider können Sie dies aus der Twitter-Anwendung noch nicht tun. Sie benötigen einen Computer (oder ein Telefon mit einem im Desktop-Modus eingestellten Browser).
Twitter wird Ihre Daten 30 Tage lang auf seinen Servern speichern, nachdem Sie Ihr Konto deaktiviert haben. Weißt du…. nur für den Fall, dass du kalte Füße bekommst und dich entscheidest, zurückzukommen.
In diesen 30 Tagen können Sie Ihr Konto reaktivieren, indem Sie sich einfach einloggen.
Wenn Sie aus irgendeinem Grund dieselbe E-Mail oder denselben Benutzernamen für ein neues Konto verwenden möchten, können Sie diese einfach in den Einstellungen ändern und Ihre Änderungen bestätigen. Vergewissern Sie sich einfach, dass dies geschehen ist, bevor Sie das vorliegende Konto deaktivieren.
Einige Inhalte können noch einige Tage lang sichtbar sein. Wenn du wirklich etwas brauchst, das verschwindet, lösche es zuerst.

So löschen Sie Ihren Twitter-Account

Öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie zu Twitter.com.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Profil und Einstellungen“, das ist das kleine Profilbild oben rechts auf der Seite.
Wählen Sie „Einstellungen“.
Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Link „Mein Konto deaktivieren“ am Ende der Seite.
Nach dem Lesen der gegebenen Informationen können Sie fortfahren und „@_____ deaktivieren“ wählen.
Sie werden aufgefordert, Ihre Aktion durch Eingabe Ihres Passworts zu überprüfen. Mach weiter und tue es.
Du bist fertig!

Einpacken

Keine Tweets, Retweets oder Favoriten mehr für dich; du bist frei! Klicke jetzt auf die Kommentare und erzähle uns, warum du dich entschieden hast, Twitter zu verlassen. Was wirst du mit deiner zusätzlichen Zeit machen?