Charles Hoskinson von Cardano schlägt „Die größte Lüge“

Charles Hoskinson von Cardano schlägt „Die größte Lüge“ in der Krypto-Industrie

Cardano war kürzlich in den Nachrichten, als es einen wichtigen Meilenstein erreichte.

Das Testnet für Cardano hat 200 registrierte aktive Einsatzpools in Betrieb genommen, nur 4 Tage nachdem es seine Türen für die gesamte ADA-Einsatzpool-Gemeinschaft geöffnet hat. Tom Harrison, der Marketing- und Kommunikationsdirektor vom Bitcoin System bei Input Output Hongkong (IOHK), verriet die Errungenschaft.

Charles Hoskinson sprach über die größte Lüge im Krypto-Raum

Der Schöpfer von Cardano, Charles Hoskinson, sagte, die größte Lüge im Krypto-Raum sei, dass jede Plattform dominante Adoptionsebenen erreicht habe.

In einem neuen Interview mit Ryan Selkis von Messari sagt Hoskinson, dass die Behauptung, Ethereum habe einen bedeutenden Netzwerkeffekt aufgebaut, bei weitem nicht zutreffend sei.

„Es ist die größte Lüge, die jemals im [Welt-]Raum erzählt wurde. Es macht Sinn, warum diese Lüge so verbreitet wird, dass Ethereum den Netzwerkeffekt erreicht hat“, sagte er.

Er fuhr fort und sagte, es könne ein Jahrzehnt dauern, bis eine intelligente Vertragsplattform es schaffe, eine Führungsrolle im Weltraum zu übernehmen

Er erklärte, dass es sinnlos sei, jetzt über den Netzwerkeffekt von Ethereum zu spekulieren, weil die Blockkettenindustrie erst am Anfang stehe, wie die Online-Publikation Daily Hodl berichtete.

„Sie sagen: ‚Wir sind die dominierende Plattform‘. Ja, Sie sind die dominierende Plattform für ein Bitcoin System. Das ist so, als ob man sagt, man sei der größte Fisch in einem sehr kleinen Teich neben dem Ozean. Niemand hat gewonnen. Wir kämpfen jetzt alle in einem kleinen Teich“, sagte er.

Er ist der Meinung, dass sich die Menschen in der Branche mehr auf die Lösung von Problemen aus dem wirklichen Leben mit Blockketten konzentrieren sollten.

„Um zu gewinnen, muss man in Begriffen wie Nutzen und Erfahrungen denken und in dem, was dem Anwender tatsächlich helfen wird. Nun, wo sind die Killeranwendungen dafür? Lieferkette, medizinische Aufzeichnungen, Identitätslösungen, Abstimmungslösungen“.

Wir empfehlen Ihnen, sich das obige Video anzusehen, um zu erfahren, was er noch zu sagen hatte.